Abwrackprämie 
Donnerstag, Oktober 20, 2011, 03:28 PM
Zurück aus Neuseeland wurde schnell klar, dass der Altwagen nicht mehr lange machen würde. Die Probleme häuften sich... Angefangen über eingerostete Bremsen nach der dreimonatigen Auszeit. Hinzu kamen teilweise schon länger bekannte Probleme wie
  • defekter Schließmechanismus auf der Fahrerseite (ich öffne das Fahrzeug seit Monaten über die Beifahrerseite)
  • Brummen vorne links (Querlenker o.ä.)
  • Tanken max. 12l, da sonst Benzin ausläuft
  • Fehlende Temperaturanzeige
  • Tachobeleuchtung zu schwach (einige Lämpchen ausgefallen)
  • Öldruckwarnleuchte leuchtet dauerhaft (defekter Sensor, deswegen abgezogen!)
  • Kühlwasser geht verloren
  • Kofferraum lässt sich nicht mehr abschließen
  • Jede Menge Rost

Nach nun mehr als 200.000km wird es also Zeit dem alten seine Ruhe zu gönnen. Obwohl ich noch einmal TÜV bis 2011 Und da die Autos im Sommer diesen Jahres günstig genug waren entschieden wir uns für einen nigelnagelneuen Skoda Fabia in Metallic-Schwarz.

Kommentare 
We are sorry. New comments are not allowed after 90 days.